Homöopathie für Säuglinge und Kinder

 

Die homöopathische Behandlung von Säuglingen und Kindern beginnt mit der Aufnahme aller körperlichen Beschwerden und im Bedarfsfall einer ausführlichen Aufnahme und Untersuchung der entwicklungsspezifischen Symptome. Auf dieser Grundlage wähle ich ein homöopathisches Einzelmittel aus, das nach dem Verständnis der Homöopathie die körpereigene Regulation anstößt. Bei Bedarf werden außerdem naturheilkundliche Maßnahmen empfohlen.

 

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch das gelbe U-Heft sowie Facharztbefunde (falls vorhanden) mit.

 

 

Häufige Behandlungsanliegen in der homöopathischen Praxis

  • Anpassungsstörungen nach der Geburt
  • Schreibabys
  • Stillprobleme
  • Koliken
  • unklare Entwicklungsverzögerungen
  • Entwicklungsauffälligkeiten der Motorik oder des Sprechens
  • Nachtschreck
  • Kinder mit Syndromen
  • Ohrenschmerzen
  • Husten
  • akute Infekte und Infektanfälligkeit
  • Lernstörungen
  • Teilleistungsstörungen
  • Unruhezustände
  • ADHS-Syndrom
  • Ängste
  • Allergien
  • Neurodermitis, Ekzeme

KONTAKT

Praxis für Klassische Homöopathie
Kristina Mallmann, Heilpraktikerin
Enger Weg 7
56283 Morshausen
T: 02605 - 563 9945

kristinamallmann(at)freenet.de

 

 

BEHANDLUNGEN

Klassische Homöopathie
Stillberatung

 

 

Sprechstunden

Termine nur nach Vereinbarung

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag

8–14 Uhr

 

Dienstag + Freitag

8–12 und 15–18 Uhr